Community  

   

Fanshop  

   

Tabelle  

# Mannschaft MP PTS
1 Schön. 0 0
1 Heyerode 0 0
1 TSV 1861 0 0
1 Beber. 0 0
   

Unsere Spieler  

   
 
 Spielbericht: Spieltag 24 - Sonntag, 27 Mai 2018 - 14:00 h
FSV 90 Henningsleben gg TSV 1861 Bad Tennstedt
1 2

weitere Informationen

Spieldatum: Sonntag, 27 Mai 2018
Beginn des Spiels: 14:00 h

Startaufstellung

Mittelfeld
Torwart
Abwehr
Angriff

Physiotherapeut
Trainer
Mannschaftsbetreuer

Auswechslungen

    Ereignisse

    Zeit Ereignis
    85TorTor - Jan Bertuch
    85VorlageVorlage - Kevin Henschel
    57GelbGelb - Tony Biedermann
    17VorlageVorlage (Elfmeter rausgeholt) - Marcel Zitschke
    1711 Meter11 Meter - Jan Bertuch
    15TorTor (H) - Henningsleben
    14RotRot (Notbremse) - Tom Braun

     Zusammenfassung
    

    Eine Hand an der Schale

     

    In der Fußball-Kreisliga Unstrut-Hainich ist der Spielvereinigung Faulungen der Staffelsieg so gut wie nicht mehr zu nehmen. In Kutzleben setzte der Tabellenführer den Erfolgszug mit einem 3:2-Sieg fort, wobei das Ergebnis knapper klingt als der Spielverlauf war. Erst in der Nachspielzeit kamen die Gastgeber durch Seifert und Höpfner noch zu zwei Toren. Für den Gast ebneten zuvor Müller (18./24.) und (68.) mit ihren Treffern den Weg zum 20. Sieg im 23. Saisonspiel. Rein rechnerisch könnte Faulungen noch von Bad Tennstedt abgefangen werden, doch das wird wohl graue Theorie bleiben.

     

    Der Verfolger vertagte zumindest Faulungens Meisterfeier. Dabei ging es im Spiel beim FSV Henningsleben schlecht los für den Gast, der erst einen Spieler mit rot (14.) verlor und eine Minute später durch Högens Strafstoß in Rückstand geriet. Doch trotz Unterzahl konnte der Gast das Spiel drehen – dank Routinier Jan Bertuch, dem beide Treffer zum 2:1-Auswärtssieg gelangen (17./84.) (Quelle:TA)

       

    Anmeldung